Selbstansaugende Zapfwellenpumpe ML/MLI und MT

Zapfwellenpumpe MT 300

Technische Eigenschaften:
selbstansaugende Hochdruck-Zapfwellenpumpe
mit Ketten für stabile Befestigung an Schlepper
Anbau an jeden Schlepper möglich
Für den Anbau am Grubber wird ein besonderer Flansch benötigt.

 

PumpengehäuseGrauguss G 25
LaufradGrauguss
Rollen im LaufradNylon / Glasfaser
Anschluss ML 20Schlauchtüllen Messing
Anschluss MT 300Schlauchtüllen Kunststoff
Drehrichtungbeidseitig, außer MLI 25
Max. Ansaughöhe6 m
Drehzahl700 U/min.
Ausführung MLI 25mit eingebautem Rückschlagventil

 

Verwendung:
Hochdruckwaschen, Umfüllen von nicht beizenden Flüssigkeiten, Bewässerung

 

Hinweis:
Nach dem Gebrauch sollten die Pumpen entleert und mit Öl durch die Saugverschraubung gefüllt werden, um Rostbildungen zu vermeiden.

 

 

Pumpentype ML 20 MLI 25MT 300MT 600
max. Förderdruck: 25 bar 25 bar30 bar30 bar
Anschluß Saugseite: 1" IG
30 mm
1" IG
30 mm
 11/2" IG
40 mm
2" IG
60 mm
Anschluß Druckseite: 3/4" IG
19 mm
3/4" IG
19 mm
11/2" IG
40 mm
2" IG
60 mm
U/min: 700 700700700
PS: 5,5 5,51010
KW: 4 47,57,5
max. Fördermenge ltr./min.: 180 180280600
max. Ansaughöhe mtr.: 6 666
Gewicht kg: 10,5 11,02122
Zapfwellenanschluss: 1 3/8" 1 3/8"1 3/8"1 3/8"


Zubehör für Pumpen ML 20 und MLI 25


Schlauchset

Set bestehend aus:

  • 3 mtr. Saugschlauch 30 mm
  • 7 mtr. Druckschlauch 19 mm
  • Saugkorb aus Kunststoff
  • Schellen
  • Spritzdüse aus Messing mit Schlauchtülle