Kontrollbox

Kontrollbox ME
Kontrollbox ME
Kontrollbox 1E
Kontrollbox 1E
Kontrollbox 2E
Kontrollbox 2E

Der Schutzengel für Ihre Pumpe

Kontrollbox ist ein Kontrollsystem für die manuelle Bedienung und automatische Überwachung von Wechselstrom Unterwasserpumpen mit externem Kondensator und Drehstrom Unterwasserpumpen und anderer Drehstrom-Kreiselpumpen.

Die Kontrollbox hat folgende Funktionen:

  1. Ein- und Ausschalten (direkt DOL)
  2. Überlastschutz
  3. Schutz bei Phasenausfall (Drehstromausführung)
  4. Schutz vor Überspannung
  5. Schutz vor Kurzschluß
  6. Trockenlaufschutz

Die Kontrollbox zeigt folgende Betriebszustände an:

  1. in Betrieb (ON)
  2. Wassermangel (SB) - (automatischer Wiederholtest) - STAND BY
  3. Trockenlauf (UL) - (abeschaltet) - UNDERLOAD
  4. Überlast (OL) - (abgeschaltet) - OVERLOAD

Nach Behebung der Störung kann manuel wieder eingeschaltet werden. Dazu muss der Schalter zunächst auf 0 und dann auf I geschaltet werden. Dabei wird die automatische Überwachung reaktiviert.

Die Kontrollbox bietet folgende Vorteile:

  1. Mit einem Gerät können Motoren in Wechselstrom von 0,5 bis 2 PS und in Drehstrom von 0,5 bis 4 PS und 5,5 bis 10 PS überwacht werden. Die Einstellung des Bemessungsstromes (Nennstrom) erfolgt durch ein Potentiometer im Innern des Gerätes mit entsprechender Skala.
  2. Bei Phasenausfall, Überstrom oder Überspannung schaltet das Gerät ab.
  3. Der Wasserstand wird nicht durch eine anfällige und kostenträchtige Sonde, sondern durch Veränderung des COS φ überwacht (Leistungsfaktor).
  4. Bei Trockenlauf prüft das System 4mal (nach 10, 22, 45 und 90 min.), ob der Wasserstand einen automatischen Neustart erlaubt (SB). Danach bleibt der Motor abgeschaltet (UL).
  5. An die Kontrollbox können Druckschalter, Schwimmer usw. angeschlossen werden. Der Anschluß erfolgt über die Klemmen SW über einen potentialfreien Kontakt (Öffner).
  6. Die Behelsübertragung erfolgt durch Niederspannung.

Das Kontrollsystem ist in einem stabilen, nicht leitfähigen Kunststoffgehäuse IP44 untergebracht. Die Kabeleinführungen sind spritzwassergeschützt.

Type: Volt: für Motor
(PS):
für Motor
(Kw):
max. COS φ max. Ampere
Kontrollbox ME 230 Volt - 50 Hz 0,5 - 2,0 PS 0,38 - 1,47 Kw 0,8 14
Kontrollbox 1E 400 Volt - 50 Hz 0,5 - 4,0 PS 0,38 - 2,96 Kw 0,6 9
Kontrollbox 2E 400 Volt - 50 Hz 5,5 - 10 PS 4,07 - 7,40 Kw 0,6 18